Sozialdienst muslimischer Frauen e.V. ist verbandlich organisiert. So hat der Verband ordentliche Mitglieder und Fördermitglieder.

Ordentliche Mitglieder haben aktives und passives Wahlrecht. Dazu gehören die Gründungsmitglieder und die Delegierten der Mitgliedsvereine. Gemeinnützige Vereine mit ähnlichen Zielsetzungen und Tätigkeitsfeldern dürfen Mitgliedschaft beim SmF-Dachverband beantragen. Der Vorstand entscheidet über die Aufnahme im Verband. Über die Zahlung eines jährlichen Mitgliedsbeitrages und dessen Höhe entscheidet die Mitgliederversammlung.

Fördermitglieder können natürliche oder juristische Personen sein, die durch finanzielle, sachliche oder sonstige Zuwendungen die Vereinszwecke dauerhaft fördern. Die fördernde Mitgliedschaft kann durch einfache Beitrittserklärung gegenüber dem Vorstand beantragt werden. Die Summe des jährlichen Beitrages beträgt mindestens 25,00 €. Fördernde Mitglieder haben das Recht, sich in Mitgliederversammlungen ohne Stimmrecht zu beteiligen.