Wozu ein SmF-Hilfefonds?
Wenn Menschen in eine Notlage geraten, kann schnelles Handeln lebensnotwendig werden. Man denke beispielsweise an Frauen, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind, Schutz suchen müssen, aber über keinerlei Mittel verfügen. Kurz- und mittelfristige Engpässe können auch in vielen anderen Notlagen plötzlich entstehen. In solchen Fällen muss etwa schnell Essen, Kleidung oder Fahrtgeld zur Verfügung gestellt werden. Der SmF-Hilfefonds unterstützt Menschen in solchen Notsituationen.

Wer wird mit dem SmF-Hilfefonds unterstützt?
Der SmF-Hilfefonds wird in Notsituationen eingesetzt, in denen keine andere Hilfe greift. Dies kann insbesondere folgende Personengruppen betreffen:
• Frauen, die von Gewalt betroffen sind und zur Flucht aus ihrer Situation auf Mittel angewiesen sind
• Frauen, die aufgrund ihres aufenthaltsrechtlichen Status nicht berechtigt sind, soziale Leistungen vom Staat zu erhalten
• Frauen, die trotz Sozialhilfebezug in einer nicht vorhersehbaren Situation mittellos geblieben sind und die, bis sie Hilfen in Anspruch nehmen können, dringend unterstützt werden müssen (kein Geld mehr, um Essen zu kaufen oder die allernötigste Erstausstattung, wie Matratze zum Schlafen o.ä.)

Wie hoch ist die finanzielle Unterstützung?

Über den SmF-Hilfefonds werden Geldbeträge in Höhe von 20 € bis 300 € an Frauen in Notsituationen bewilligt. Nachweise über die finanzielle Notlage sind verpflichtend und werden von den zuständigen Standorten geprüft.

Wie und wo kann ich spenden?
Sie können auf zwei unterschiedlichen Wegen spenden:
1. Per Überweisung an unser Spendenkonto
2. vor Ort in bar bei unseren Ortsvereinen

Spendenkonto des SmF e.V.
Commerzbank Krefeld
IBAN: DE52 3204 0024 0204 1309 00
Verwendungszweck:
Spende SmF-Hilfefonds

Spendenbescheinigung
Als gemeinnützige Organisation stellen wir Ihnen gern eine Spendenbescheinigung aus. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an den SmF-Bundesverband (Kontaktinformationen finden Sie unten auf dieser Seite).

Wer ist berechtigt, für den SmF-Hilfefonds Geld zu sammeln?
Alle SmF-Mitgliedsvereine und ihre Vorstände sind berechtigt für den SmF-Hilfefonds Spenden entgegenzunehmen.

 

Spenden